SIBE: Bewerber / SCHRITTE INS STUDIUM / Vermittlung in die Wirtschaft

INDIVIDUELLES KARRIERECOACHING

Wie geht es jetzt weiter? Das praxisnahe Projekt-Kompetenz-Studium (PKS) der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) wird ausschließlich in Kooperation mit einem projektgebenden Unternehmen im berufsintegrierten (dualen) Prinzip angeboten. Ohne ein Partner-Unternehmen ist das Studium an der privaten Business School der SIBE aufgrund des Studienaufbaus nicht realisierbar. Mit mehr als 350 nationalen und internationalen Unternehmen sowie aktuell ca. 700 Master-Studierenden und mehr als 1.700 Master-Absolventen bietet Ihnen die SIBE ein weltweites Netzwerk um Ihr Master-Studium zu realisieren.

Nach dem persönlichen Auswahltag der SIBE in Berlin oder Herrenberg (bei Stuttgart) besprechen wir daher Ihre individuelle Bewerbungs-Strategie:

  • Bewerbungsunterlagen-Check
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche mit potentiellen projektgebenden Unternehmen, sowie 
  • Vorbereitung der Erstansprache von Personalverantwortlichen im Unternehmen.

Das Wunsch-Unternehmen wird entweder selbst von Ihnen gesucht oder von uns vermittelt. Gern können Sie uns auch weitere Partner-Unternehmen vorschlagen. Ihr persönlicher Fach-Coach unterstützt Sie gern auf Ihrem Weg in den berufsintegrierten SIBE-Master und dem damit verbundenem Berufseinstieg!

NEWS

18.07.14

Das 1x1 der Antragstellung

EU-Fördergelder schon beantragt? Neuer Zertifikatslehrgang unterstützt bei internationalen Projekt-...
17.07.14

Die SIBE auf dem Tag der Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit der Industrie 2014 in Santa Catarina, Brasilien

Jedes Jahr veranstaltet der Industrieverband FIESC des brasilianischen Bundeslandes Santa Catarina...

VERANSTALTUNGEN

06.09.14
SHB meets Copacabana – Das SHB-Sommerfest

Die Steinbeis-Hochschule Berlin lädt auch in diesem Jahr alle Studierenden, Alumni und Mitarbeiter...
15.09.14
Kursstart M.A. in General Management
Stuttgart
Das M.A.-Team und die SIBE planen den Kursstart mit dem Kurs WO72!

STELLENANGEBOTE

It's not possible to reach the RSS file...