The Future of Business Leadership Education in Tertiary Education for Graduates

27. Juni 2017

Lesetipp zur aktuellen Publikation von Dr. Stefanie Kisgen

Erstellt von: Sandra Flint

Spätestens seit der Finanzkrise wird auch die Ausbildung von Führungskräften kritisch hinterfragt. SIBE-Autorin Dr. Stefanie Kisgen geht in ihrer aktuellen Neuerscheinung „The Future of Business Leadership Education in Tertiary Education for Graduates“ den Fragen nach, was Business Leadership bedeutet, wie eine ganzheitliche Business Leadership Education für Nachwuchsführungskräfte in der tertiären Bildung ausgestaltet sein sollte und entwickelt auf Basis einer international durchgeführten Delphi-Studie vier Szenarien für die Zukunft der Business Leadership Education für Jungakademiker in der tertiären Bildung für das Jahr 2030.

Die Dissertation erscheint in der Wissenschaftsreihe der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) und ist im STE-Shop zu beziehen (print und non-print).

 

Über die Autorin
Dr. Stefanie Kisgen studierte Diplom-Regionalwissenschaften China an der Universität Köln und Nanjing Normal University / China. Ihren MBA absolvierte sie an der SIBE der Steinbeis-Hochschule Berlin. Seit 2015 ist sie Geschäftsführerin und Partnerin der School of International Business and Entrepreneurship GmbH (SIBE). Die Promotion erfolgte im Jahr 2017 an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München im Rahmen eines Sonderforschungsprojektes, das die SIBE mit dem Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung der LMU München durchgeführt hat.