Das Leitbild der SIBE

Wir – Lehrende, Mitarbeiter und Führungskräfte von SIBE – wollen mit unseren Angeboten und Leistungen jene Möglichkeiten schaffen und bieten, unter denen die Bildung zu einer schöpferischen Persönlichkeit möglich ist. Als schöpferische Persönlichkeiten bezeichnen wir all jene Menschen, die das Wissen, die Kompetenz und auch die Kraft sowie den Mut haben, in der Gesellschaft, in Unternehmen und Organisationen wertschöpfende und nachhaltige Nutzenbeiträge zu verwirklichen. Hierdurch wollen wir es unseren Studentinnen und Studenten ermöglichen, ihre ganz eigenen Ziele zu erreichen und auf ihre je zutiefst eigene Weise erfolgreich zu werden und zu sein. Wir tun dies, in dem festen Glauben, hierdurch eine Welt zu gestalten, der andere gerne angehören wollen.

Das Führungsleitbild der SIBE

Wir – die Führungskräfte von SIBE – wollen mit unseren Führungshandlungen und Führungsstrukturen bei SIBE jene Rahmenbedingungen schaffen und bieten, unter denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SIBE & SAPHIR ihr Potenzial einer schöpferischen Persönlichkeit entwickeln und sich selbst als schöpferische Persönlichkeit erfahren können. Wir tun dies, in dem festen Glauben, hierdurch eine Welt zu gestalten, der andere gerne angehören wollen.

Aktuelle Stellenangebote

Senior Consultant (m/w) Rekrutierung bei SAPHIR

Arbeitsort: Herrenberg bei Stuttgart, SAPHIR GmbH

Referenznummer: VD1110/7755

Aufgaben:

  • Als Senior Consultant wer den Sie im ersten Jahr auf eine Teamleiterposition vorbereitet
  • Sie arbeiten aktiv an der Besetzung von Kundenausschreibungen
  • Sie sind fachlicher Ansprechpartner für das Team in Bezug auf die Stellenbesetzung
  • Nach und nach übernehmen Sie die Hauptverantwortung der Entwicklung von kreativen Rekrutierungsstrategien und implementieren diese im Team
  • Sie controllen dann die Erfolge des Teams und reporten direkt an die Abteilungs- und Geschäftsleitung

Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium, z.B. als Betriebswirt, Geistes- oder Sozialwissenschaftler u.s.w.
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung im Recruiting, vorzugsweise in der Personalberatung, sammeln.
  • Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen und wollen sich zu einer Führungskraft hin entwickeln
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und sind dazu in der Lage, mit unterschiedlichen Zielgruppen zu kommunizieren
  • Eigenverantwortliches Handeln und unternehmerisches Denken zählen Sie zu Ihren Stärken
Wir bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, in dem die fachliche wie persönliche Weiterentwicklung nicht nur Bestandteil des Produktportfolios ist, sondern auch im Unternehmen selbst gelebt wird. Bei uns haben Sie die Möglichkeit berufsbegleitend einen MBA zu absolvieren.
Kontakt:
Frau Veronika Dorn
+49 (0) 176 – 19 45 80 09
Senior Vertriebler (m/w) Vertriebsauf- und -ausbau, inkl. M.Sc. bei SIBE

Arbeitsort: Herrenberg bei Stuttgart, SIBE GmbH

Referenznummer: ig4828/6536

Hintergrund:

Das duale Master-Programm, mit staatlich anerkanntem Abschluss zum M.Sc. in International Management, kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Je nach Unternehmensprojekt haben Sie die Möglichkeit, sich in reale Projektthemen wie z.B. Accounting & Finance, Consulting, Engineering, Human Resources, Information Technology, Logistics, Marketing & Communication, Quality Management, Sales etc. berufsbegleitend zu vertiefen. Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im Unternehmen im Mittelpunkt.

Aufgaben:

  • Sie sind hauptsächlich im Bereich der Kaltakquise unserer dualen Master-Programme tätig
  • Sie bauen, nach erfolgreicher Einarbeitung, den Bereich Neukundenakquisition aus
  • Sie und unser Sales Team beraten unsere Kunden bei Entwicklung und Besetzung von Businessprojekten
  • Sie analysieren den Markt und entwickeln Vertriebsstrategien für das Neukundengeschäft
  • Sie akquirieren Aufträge bei potentiellen Kunden und bauen diese als Bestandskunden weiter aus
  • Sie nutzen und knüpfen Kontakte, und bauen ein erfolgreiches Kunden- und Kandidatennetzwerk auf

Profil:

  • Erster Hochschulabschluss (Bachelor, Master, Magister oder Diplom)
  • min. 2 Jahre einschlägige praktische Vertriebserfahrung (inkl. Kaltakquise)idealerweise von komplexen Dienstleistungen
  • Sie haben Spaß daran, etwas zu bewegen und dynamisch voranzutreiben
  • Eigeninitiative und freundliche Hartnäckigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie knüpfen schnell neue Kontakte, können andere begeistern und sind selbst begeisterungsfähig
  • Sie weisen eine ausgeprägte Zielorientierung und hohe Abschlusssicherheit vor

Ihr Kontakt:

Saphir Deutschland GmbH

Isabella Grygo
+49 (0) 176 563 07 220
grygo@steinbeis-sibe.de

Berater (m/w) internationale Personalstrategie, inkl. MBA-Qualifizierung bei SIBE

Arbeitsort: Herrenberg bei Stuttgart, SIBE GmbH

Hintergrund:

Die SIBE hat ein Programm entwickelt, das Unternehmen gezielt beim Aufbau von Geschäftsbeziehungen in internationalen Märkten unterstützt. Im Rahmen dieses Programms entwickeln ausgewählte Nachwuchsmanager des Ziellandes für deutsche Unternehmen einen Geschäftsplan zum Ausbau bzw. Aufbau von Geschäftskontakten in dem gewünschten Land. Entsprechend dem dualen Ausbildungskonzept sind die Teilnehmer einerseits in die Praxis des deutschen Unternehmens eingebunden und werden parallel dazu in unserem Aufbaustudium zum Master of Business Administration und M.A. qualifiziert. Das M.A./MBA Studium lehrt das notwendige Management Know-how, vermittelt Methodik und leitet bei der Erstellung und Umsetzung des Geschäftsplans an. Gleichzeitig erhalten Unternehmen und internationale Mitarbeiter die Möglichkeit, einander kennenzulernen und fundiert über eine Zusammenarbeit nach dem Programm zu entscheiden.

Aufgaben:

  • Sie beraten Unternehmen (v.a. auf Geschäftsführerebene) bei Personalstrategien für internationale Märkte
  • Parallel dazu arbeiten Sie an einem Konzept das oben beschriebene Geschäftsmodell auszubauen und setzten dieses aktiv in die Realität um
  • Dieses Konzept erarbeiten Sie systematisch im Rahmen eines parallel stattfindenden Management Studiengangs der SIBE, an dem Sie teilnehmen werden
  • Organisatorisch sind Sie direkt bei der SIBE Geschäftsführung angesiedelt

Profil:

  • Sie verfügen bereits über einen ersten akademischen Abschluss (möglichst Master in Geistes und Sozialwissenschaften)
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung
  • Sie haben Spaß an internationalen Themen
  • Sie sind kommunikativ, und trauen sich zu nach Einarbeitung und Coaching auf Geschäftsführerebene zu agieren
  • Sie besitzen einen hohen eigenen Antrieb plus Einsatzbereitschaft verbunden mit einer selbständigen Arbeitsweise und einer hohen Lernbereitschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Englisch Kenntnisse und können Verhandlungen und Kundengespräche auf Englisch führen

Kontakt:

SIBE GmbH
Aline Bäuerle
Assistenz der Geschäftsführung
Baeuerle@steinbeis-sibe.de
Fon: +49 (0) 70 32 – 94 58 – 15

Aktuelle Stellenangebote für (Junior) Professuren

Juniorprofessur für Bildungsmanagement

An der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die zunächst auf drei Jahre befristeten Junior-Professur im Angestelltenverhältnis (äquiv. W1) zu besetzen.

Es wird erwartet, dass die Stelleninhaber/innen Forschungsaufgaben in den jeweiligen Bereichen wahrnehmen und beim Aufbau und der Lehre in den Masterstudiengängen mitwirken.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftspädagogik (Bildungsmanagement) bzw. Wirtschaftswissenschaften (Ökonomie)
  • Pädagogische Eignung
  • Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die herausragende Qualität einer Promotion nachgewiesen wird
  • Mehrjährige, einschlägige Berufstätigkeit

Bewerbungen werden bis spätestens 22.01.2016 an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin, ausschließlich per E-Mail an applications@steinbeis-sibe.de erbeten.

Ansprechpartner für weitere Fragen ist Prof. Dr. habil. David Rygl (rygl@steinbeis-sibe.de), Studiendekan an der SIBE.

Juniorprofessur für Ökonomie

An der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die zunächst auf drei Jahre befristeten Junior-Professur im Angestelltenverhältnis (äquiv. W1) zu besetzen.

Es wird erwartet, dass die Stelleninhaber/innen Forschungsaufgaben in den jeweiligen Bereichen wahrnehmen und beim Aufbau und der Lehre in den Masterstudiengängen mitwirken.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in  bzw. Wirtschaftswissenschaften (Ökonomie) bzw. Wirtschaftspädagogik
  • Pädagogische Eignung
  • Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die herausragende Qualität einer Promotion nachgewiesen wird
  • Mehrjährige, einschlägige Berufstätigkeit

Bewerbungen werden bis spätestens 22.01.2016 an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin, ausschließlich per E-Mail an applications@steinbeis-sibe.de erbeten.

Ansprechpartner für weitere Fragen ist Prof. Dr. habil. David Rygl (rygl@steinbeis-sibe.de), Studiendekan an der SIBE.

Professur für Internationales Management

An der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die zunächst auf drei Jahre befristete Professur im Angestelltenverhältnis (äquiv. W3/2) zu besetzen.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Gemäß Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) sowie
  • Erkennbarer Forschungs- und Lehrschwerpunkt im Bereich des Internationalen Managements

Tätigkeitsschwerpunkt:

  • Mitwirkung beim Aufbau von Masterstudiengängen
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Durchführung von Forschungsprojekten

Bewerbungen werden bis spätestens 22.01.2016 an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin, ausschließlich per E-Mail an applications@steinbeis-sibe.de erbeten.

Ansprechpartner für weitere Fragen: Prof. Dr. habil. David Rygl (rygl@steinbeis-sibe.de), Studiendekan an der SIBE.

Adjunct Faculty for Management Studies (Online) at SIBE

Dipl. Theol. Annette L. Horne, MBA
Executive Director US Collaborations

Fon: +1 757 – 632 6431
Mail: Horne@steinbeis-sibe.de

Adjunct faculty provide a variety of educational services to degree students.  Faculty are responsible for meeting the expectations and requirements of the SIBE student while establishing and maintaining effective relationships and engagement. Faculty ensure that students receive quality educational experiences consistent with stated course outcomes as well as FIBAA and any program accreditation standards. They provide high-quality, impactful and successful experiences that deliver exceptional learning outcomes.

Adjunct faculty members are not engaged with SIBE in a continuous relationship. They do not work two semesters in any given calendar year, but are assigned work as they are available and as SIBE has needs.  As such, the workload for adjunct faculty members will be quite variable.  All adjunct faculty will be required to complete an unpaid faculty development course as a pre-requisite for employment.  This is an essential part of the selection process for both the faculty member and SIBE.

Specific Accountabilities:

Each faculty member will have a workload that varies based upon his/her expertise and the needs of the program/specialization. Following are the accountabilities expected for faculty in the primary areas of responsibility:

Course Participation (ECTS Courses):  Provides expertise in subject matter; facilitates course discussions ensuring active participation among students creating entries at least 3-6 times per week; responds to student inquiries within 24 hours; assesses student assignments and engagement; provides appropriate feedback, coaching and reinforcement of effective critical thinking; reports at risk students to appropriate school staff; encourages student participation in course-end evaluation forms; provide innovative input designed to make teaching practices more effective; adheres to quality standards and defines quality at course level in line with departmental and university norms. 

Curriculum Development:  Participates in the design and development of courses and course materials according to course plans, objectives, outcomes, activities and evaluation tools.

School Governance and Faculty Committees:  Actively participates in appropriate school or university committees.

Other Activities (may be assigned and vary from quarter to quarter): 

  • Faculty staff meetings, SIBE-sponsored faculty development, trainings, problem resolution, faculty orientation/mentoring, course revisions, etc.
  • Some Faculty may have certain “areas of emphasis” such as specialized responsibilities or coordinating functions in support of the school’s educational goals such as Student Management, Research and Advising, Program Development and Advising or Accreditation.   

Responsibility areas and specific assignments are based on the needs of the school and particular capabilities of the faculty member and will vary from semester to semester. The position is structured to ensure the faculty member is able to contribute optimally to essential teaching and related support services to students.

Qualification:

Education and Experience:

  • Master’s degree in management, business, psychology, pedagogy or a related field required. Doctoral/terminal degree preferred.
  • Experience teaching and developing courses in an online environment preferred.
  • Professional industry experience in the area of strategy, innovation, foresight management or leadership development with commercial applications are preferred.  
  • Proficiency in English

Variety and Complexity of Work Expected:

  • Developing single course content, facilitating complex learning in a web-based environment
  • Coaching and supervision of students during real-world management project development, from project definition over project analysis and research to project and program goal accomplishment
  • Resolving student/academic focused problems relative to achievement of academic goals; requires independent judgment and decision making
  • Managing full instructional load plus some administrative responsibilities
  • Responsibilities are generally not prescribed and have broad parameters that will lead to the mastery of the subject matter and application or practice of learned proficiencies in the professional field
  • Positively impact student retention and persistence
  • Act under general guidance and collegial consultation regarding development of course content and providing constructive input regarding university practices

Knowledge, Skills and Abilities

Knowledge

  • Extensive knowledge of academic discipline and educational standards
  • Understanding of SIBE and school philosophy, policies, guidelines and practices
  • Knowledge of adult learning theory and practices such as development of learning contracts, collaborative learning and active learning strategies

Assessment

  • Exceptional ability to assess learning through feedback, coaching and interpersonal skills
  • Ability to develop/maintain curriculum and assessment in an online environment
  • Ability to teach/advise and assess at appropriate level
  • Demonstrated ability to identify/determine alternatives to resolve complex problems

Community

  • Ability to consistently contribute to SIBE’s culture, trust, interaction and learning.
  • Acts in ways that support an environment of continuous improvement and a positive student experience
  • Operates from a clear sense of well-developed personal values and standards demonstrating integrity, honesty and authenticity in all actions

Student-Focus

  • Demonstrates complete understanding of student – accommodating unique needs and expertise of each student
  • Provides support and opportunity for the student to continually deepen his or her understanding of individual purpose and pursue it through educational experiences
  • Demonstrates a commitment to meeting the expectations and requirements of a diversity of students

Course Management Skills

  • Excellent course management skills
  • Use of technology in teaching and learning in an online environment
  • Microsoft Office products and web fluency

Performance Criteria:

Faculty will be assessed based upon their demonstration of personal drive to accomplish goals and consistently meet expectations. Performance criteria may include the following (depending upon the type of activities assigned):

Evidence of high quality student interactions as demonstrated through:

  • End of course evaluations
  • Mentor performance summary

Appropriately meets qualitative standards:

  • Quality of teaching
  • Quality of mentoring
  • Contributions to the specialization/school or university
  • Responsiveness to feedback
  • Disciplinary expertise as relevant to SIBE needs

Ability to manage a breadth and depth of work activities

  • Demonstrates a breadth of capability across a variety of learning activities
  • Demonstrates flexibility in managing workload
  • Achieves quality learning outcomes

Job Location

This position, including this role, are designed to be remote „home office“ settings. 

Employees working out of a home office are responsible for providing an appropriate and safe office space, office furniture and organization, communication tools, and related items. These include: 

  • arranging for high speed internet connection, printer and a dedicated phone line or VoIP for business use. SIBE will not provide office equipment or on-site set up assistance. 
  • the environment must be free from distractions and enable a highly productive and professional work environment.  
  • as with on-site positions, our off-site positions require that the majority of the time will be spent using PC, monitors and a telephone or VoIP solution.