c
Um Rückruf bitten

Gerne rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Bitte füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

Einwilligungserklärung und Hinweise zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den jeweils anwendbaren Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.
Die SAPHIR Deutschland GmbH übernimmt für die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE GmbH), die Funktionen des Bewerbermanagements, der -auswahl und der -vermittlung für Studienplätze in ihren Programmen. In diesem Rahmen findet ein Datenaustausch zwischen den beiden Unternehmen statt. Für dieses Vorgehen bitten wir sie um Ihre Einwilligung.

DATENVERWALTUNG

WIDERRUF

Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit bei der Saphir Deutschland GmbH oder SIBE GmbH vollständig oder teilweise wiederrufen.

KONTAKT

SIBE GmbH

E-Mail: info@steinbeis-sibe.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.steinbeis-sibe.de/Datenschutzerklaerung/


Saphir Deutschland GmbH

E-Mail: info@saphir-deutschland.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.saphir-deutschland.de/277/

Allgemeine Informationen

 

Unser INTERNATIONAL INNOVATION MANAGEMENT PROGRAM (M.A./MBA) ist Ihr idealer Karrierestart.  Die Programmteilnehmer arbeiten in Vollzeit als Management Assistenten in Unternehmen und absolvieren gleichzeitig ein zweijähriges interaktives Online-Studienprogramm der SIBE in Kooperation mit der Post University (USA). Durch die studienintegrierte Bearbeitung anspruchsvoller Real-Case-Projekte, entwickeln Sie Ihre eigenen Kompetenzen und generieren zugleich einen messbaren Nutzen für die Partnerunternehmen. Die Themenspektren dieser Innovationsprojekte reichen von Markterschließung über Digitalisierung bis hin zu Corporate Foresight, Logistikmanagement, etc.

Der M.A. in General Management, welcher von der SIBE vergeben wird, ist von der FIBAA premiumakkreditiert und berechtigt grundsätzlich zur Promotion. Der MBA der Post University ist ASCSB akkreditiert.

  • Die Studiendauer beträgt 24 Monate.
  • Sie schließen mit den Titeln Master of Arts in General Management (M.A.) und Master of Business Administration (MBA) ab. Insgesamt erhalten Sie 120 Credit Points nach ECTS.
  • Das Studium findet in englischer Sprache statt.
  • 100% online, orts- und zeitunabhängiges Studieren.
  • Eine Bewerbung für das Programm ist laufend möglich.
  • Vollzeit-Mitarbeit über 24 Monate
  • Asynchrones und interaktives Online-Programm
  • Kompetenzentwicklung durch die Realisierung von Innovationsprojekten unter Betreuung der SIBE
  • Coaching durch international erfahrene Experten, Berater und Dozenten der SIBE
  • Enge Zusammenarbeit mit Kommilitonen in kleinen Gruppen
Inhalte

Das Programm umfasst 17 Kurse (Courses) plus Master-Thesis. Vor Beginn jedes Courses erhalten die Studierenden volle Transparenz über die jeweiligen Inhalte, Aufgaben, Prüfungen und Anforderungskriterien. So wissen sie genau, wann welche Aufgaben auf sie zukommen und können planen, wie sie das jeweilige Kursziel erreichen.

Hier können Sie den beispielhaften Programmplan einsehen.

Unser Partner

POST_LOGO_BALDRIDGE_horizontalDie Post University wurde 1890 gegründet. Seitdem unterstützt sie ihre Studierenden dabei, Wissen, Kompetenzen und Erfahrungen zu erwerben, damit diese in ihrem gewählten Fachgebiet erfolgreich sind. Mit Sitz in den USA, in Waterbury, Connecticut, ist die Post University bekannt für Qualität, karrierefördernde Studienprogramme und kleine Seminargruppen. Sie ist anerkannt durch den Staat Connecticut und akkreditiert durch die New England Association of Schools and Colleges (NEASC).

Die Malcolm Baldrige School of Business ist die Business-School der Post University. Sie ist durch das Accreditation Council for Business Schools and Programs (ACBSP) akkreditiert. Die Dozenten der Malcolm Baldrige School of Business sind Wirtschaftsexperten des Senior-Levels und verfügen über langjährige Lehrerfahrungen. Klicken Sie hier für „Awards and Recognitions“ der Post University. Die Post University bietet den internationalen Studierenden Bachelor- und Masterstudiengänge sowohl als Präsenzprogramme auf dem Campus als auch im Onlineformat an.

Projekt

Sie arbeiten mit Ihrem Unternehmen gemeinsam an der Aufgabe das Innovationsprojekt zu planen und umzusetzen. Typische Projekte sind z.B. im Bereich Markterschließung, Digitalisierung oder Corporate Foresight, etc.

Zur Lösung der Aufgabe vermitteln Online-Seminare das methodische Know-how des internationalen Managements. Sie vermitteln die praktische Kompetenz zur Erstellung von Analysen sowie Businessplänen für den Zielmarkt und deren Umsetzung so, wie Sie es für Ihr Unternehmen benötigen.

Die SIBE bietet eine persönliche Unterstützung durch einen Projektdozenten während der gesamten zwei Jahre. Dieser Projektdozent hilft dabei, das Wissen aus den Seminaren erfolgreich in die Praxis und Umwelt des Unternehmens durch Coaching zu transferieren. Der Projektdozent unterstützt die Studierenden zudem in der Entwicklung, Definition, Platzierung und Implementierung des Projekts innerhalb des Unternehmens.

Prüfungsleistungen

Natürlich müssen Sie sich auch im International Innovation Management Program neues Wissen aneignen und Leistungsnachweise erbringen. Da im Beruf aber tatsächliche Kompetenzen wichtiger sind als bestandene Wissenstests, haben wir das gesamte Programm auf Ihre Kompetenzentwicklung hin ausgerichtet.

Deshalb werden Sie während des International Innovation Management Programs keine Klausuren zur Wissensüberprüfung schreiben, sondern Sie erarbeiten Problem- und Aufgabenlösungen in Form von Präsentationen, Transfer Papers (TP), Transfer Documentation Reports (TDR), Management Project Papers (MPP) für Ihr Innovationsprojekt sowie Ihre Master-Thesis.

Zulassung & Bewerbung

Sie bringen mit:

  • Begeisterung für das Programm
  • Abgeschlossenes Erststudium (Abschluss an einer staatlich anerkannten Universität, FH, BA/DH oder vergleichbarer Abschluss an einer anderen deutschen / ausländischen Hochschule)
  • Mindestens 180 Credit Points nach ECTS oder international vergleichbar
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfolgreich durchlaufenes mehrstufiges Auswahlverfahren an der SIBE der Steinbeis-Hochschule Berlin
  • KODE®-Test

Bitte senden Sie uns folgendes zu:

  • Englischer Lebenslauf (max. 2-3 Seiten)
  • Motivationsschreiben auf Englisch (max. 1 Seite)
  • Zeugnis, Urkunde und Notenspiegel des Erststudium
  • Abschlusszeugnis der allgemeinen Hochschulreife
  • Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben (falls vorhanden)

Bewerber schicken Ihre Unterlagen bitte an Frau Sina Rockenbauch international@steinbeis-sibe.de

 

Kosten & Finanzierung

Kosten für Sie als Management Assistent/in:

  • Studiengebühren von 330,- € / Monat

Kosten für das Unternehmen:

  • Programmgebühr: 1.030,- € / Monat (zzgl. gesetzl. USt.)
  • Gehalt des Management Assistenten: frei verhandelbar (jedoch monatlich mind. 1.400,- € brutto bei Anstellung in Deutschland)
Spezialisierung: Digitalisierung

Das International Innovation Management Program bietet Digital Natives mit einem ersten akademischen Abschluss aller Fachrichtungen die Möglichkeit, an einem oder mehreren innovativen Data Analysis-Projekten in einem Unternehmen zu arbeiten. Die Projektarbeit ist in das International Innovation Management Program M.A./MBA Studium der SIBE integriert, das bereichsübergreifend Fachgebiete wie Informatik, Ökonomie und Leadership abdeckt.

Unser International Innovation Management Program ist ein zweijähriges Programm mit 120 Credit Points, das relevante Bereiche wie General Management und Datenanalyse umfasst (Kurse sind bspw. Ökonomie, Business Analytics, integrierte Marketing-Kommunikation, Finanz-Tools für Manager, angewandte Forschung, Foresight-Management, etc.). Es wird zu 100 % in englischer Sprache und zu 100 % online durchgeführt. Der Inhalt und die Betreuung werden von Dozierenden der SIBE und Post University (USA) sowie von Data Analysis-Praktikern gesteuert. Die Studenten arbeiten in internationalen Gruppen und bearbeiten während der gesamten Studiendauer reale “Data Analysis”-Projekte.

Spezialisierung: Going Global

Wie die Ergebnisse der Langzeitstudie »Erfolgsfaktoren deutscher Unternehmen im Ausland« zeigen, kristallisieren sich neben der Produktqualität insbesondere die Auswahl des richtigen Partners sowie gute Kontakte als essentieller Faktor für ein erfolgreiches Geschäft im Ausland heraus. Darüber hinaus sind gute Marktkenntnisse sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen für die Hälfte der befragten Unternehmen von großer Bedeutung.
Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) rekrutiert im Zielland Nachwuchsmanager mit Berufserfahrung, welche einen postgradualen Management-Studiengang an der SIBE absolvieren und gleichzeitig als Management-Assistenten in einem deutschen Unternehmen tätig sind. Je nach Unternehmensprojekt arbeiten die Studierenden im Herkunftsland, in Deutschland oder an gemischten Standorten.

Spezialisierung: Perspective Program

Das Perspective Program bietet Flüchtlingen mit erstem akademischem Abschluss aller Fachrichtungen eine Chance, einen Master-Abschluss und Berufserfahrung bei einem deutschen Unternehmen über den Zeitraum von 24 Monaten zu erlangen. Die Teilnehmer des Perspective Programs arbeiten in Vollzeit (i.d.R. als Praktikant) in Unternehmen, die zu ihrem Hintergrund passen. Die SIBE unterstützt sie mit dem Masterprogramm dabei, ihre persönlichen Karriereziele anzugehen und ihre Kompetenzen für den Nutzen und den Erfolg ihres Partnerunternehmens zu entwickeln.

Erfahrungsberichte: LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH, ctc Cartech Company