Bionikmanagement an der SIBE

Das Wahlpflichtfach Bionikmanagement richtet sich an zukünftige Fach- und Führungskräfte mit technischem, wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Hintergrund, die in der Forschung und Vorentwicklung, an den Schnittstellen zu Marketing oder Geschäftsführung arbeiten werden.

Absolventen des Studiengangs sind prädestiniert den Dialog zwischen externen Naturwissenschaftlern und der Entwicklungsabteilung des eigenen Unternehmens zu moderieren, sie sind „Dolmetscher“ zwischen den Ingenieur- oder Wirtschaftssprache einerseits und der naturwissenschaftlichen Sprach- und Denkweise.

Das Wahlpflichtfach Bionikmanagement ist in Zusammenhang mit dem M.Sc. in International Management einzigartig in Deutschland.

Fraunhofer IPA & SIBE als starke Kooperationspartner

Durch die Partnerschaft zwischen der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) und Bionik-Experten des Fraunhofer IPA erhalten die Studierenden im Rahmen der Vertiefung „Bionik“ sowohl fundierte Kenntnisse in den Bereichen Management und Unternehmensführung als auch Einblick in die Bionik mit ihrem hohen Potential für Sprunginnovationen. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, diese Innovationstechnologie nachhaltig im Unternehmen anzuwenden.

  • Die Studierenden sind vollwertige Mitarbeiter im Unternehmen.
  • Die Seminare finden in deutscher und englischer Sprache statt.
  • Seminarorte: Stuttgart, Berlin und ein Auslandsstandort im Rahmen der Auslandsstudie
  • Der M.Sc. in International Management ist von der FIBAA premiumakkreditiert und gehört somit zu den 3% der Premium-Siegelträger unter den Masterstudiengängen der FIBAA-akkreditierten Programme.

Studium in Kürze

Spezifische Inhalte

Welche Inhalte bietet der Schwerpunkt Bionikmanagement innerhalb des Master-Studiums an der SIBE? Weiterlesen…

Studienstruktur & Ablauf

Welchen Abschluss erhalten Sie? Wie ist das zeitliche Investment? Weiterlesen…