$

SIBE

$

Über uns

$

Mission/Leitbild

$

Geschichte

$

Team

$

Forschungsschwerpunkte

$

Publikationen

$

Presse

$

Stellen bei der SIBE

$

Standorte

$

Rechtliches

$

Impressum

$

Datenschutzerklärung

$

Business Performance

$

Business Projects

$

Innovation Projects

$

Scientififc Projects

$

Projektbeispiele

$

Personal

$

Rekrutierung

$

Mitarbeiterbindung

$

Employer Branding

$

Persönlichkeitsentwicklung

$

Partner

$

School

$

Programme

$

M.Sc. International Management – SIBE-Management-Master

$

German-US-Dual-Degree (M.Sc./MBA)

$

M.Sc. in Digital Leadership

$

Quantum Diploma

$

LL.M. in International Business Law

$

Doctor of Business Administration (DBA)

$

Erfahrungsberichte

$

Lehre

$

Mitglieder

$

Systemakkreditierung

$

Qualität

$

Partnerhochschulen

$

Studierende & Alumni

$

Mentoring

$

Für Gründer

$

Benefits & Netzwerke

$

Empfehlungsprämien

$

E-Campus

$

Stellenangebote

$

Projektbeispiele

$

Downloads

$

FAQ

Erfahrungsbericht

„Der Mix aus Theorie und Praxis gibt einem die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich zu entwickeln.“

Im Gespräch mit SIBE-Student Kjell Wohlenberg - Projektgebendes Unternehmen während des Studiums: Carl Zeiss Meditec AG, Programm: M.Sc. in International Management

Kjell Wohlenberg studiert seit November 2019 an der SIBE im M.Sc. in International Management. Im Rahmen seines Projekts arbeitet er als Management Assistant | Supply Chain Projects bei der Carl Zeiss Meditec AG.

Erststudium: BWL / Spedition und Logistik
Kurs: SMM186
Abschlussjahr: vsl. 2021

SIBE: Herr Wohlenberg, in welcher Phase Ihres Studiums befinden Sie sich gerade und woran arbeiten Sie?

Ich befinde mich gerade auf der Zielgeraden des berufsbegleitenden Masterstudiums (M.Sc. in International Management) der SIBE in Kooperation mit der Carl Zeiss Meditec AG in Berlin. Hier arbeite ich im Projektmanagement der Supply Chain im Bereich der Verbrauchsmaterialien und bin Teilprojektleiter eines Projekts in der Region Asien-Pazifik. Die Kombination aus Projektarbeit im internationalen Umfeld sowie der theoretischen Vermittlung von Wissen im M.Sc. in International Management an der SIBE passt sehr gut zusammen. Dieser Mix aus Theorie und Praxis gibt einem die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich zu entwickeln. Das Studium an der SIBE zeichnet sich durch den Fokus auf das Thema Kompetenzentwicklung aus. In den zwei Jahren des Studiums, hat man die Möglichkeit durch das regelmäßige Einholen von Feedback von seinen Business Mentoren, Arbeitskollegen, Vorgesetzten sowie Kommilitonen seine Potenziale zu verbessern und seine Stärken weiter auszubauen.
Rückblickend würde ich mich wieder für ein berufsbegleitendes Studium mit der Carl Zeiss Meditec AG entscheiden, da die Möglichkeit geboten wird, ein eigenes Projekt in einem global tätigen Konzern zu leiten sowie bei anderen Projekten und Aufgaben maßgeblich zu unterstützen. Zudem stärkt man gleichzeitig gezielt seine Kompetenzen für in der Zukunft liegende Herausforderungen.