Arbeiten in digitalen Teams

2. Juli 2018

Lora Horst von der SIBE spricht über ihre temporäre Arbeit in Japan

Erstellt von: Nick Lange

Eine Chance der Digitalisierung ist die Flexibilisierung der Arbeitswelt. Mitarbeiter sind nicht mehr an dieselben Orte gebunden und können in digitalen Team regionenübergreifend und sogar weltweit zusammenarbeiten. Die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten, steht in einer solchen Situation oft an der Tagesordnung. Auf den ersten Blick eine komfortable Situation für die betroffenen Mitarbeiter. Digitale Teams bringen jedoch einige Herausforderungen mit sich.

Lora Horst von der SIBE hat die letzten drei Monate in einem solchen digitalen Team gearbeitet. Sie berichtet über Ihre Zeit in Japan und die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen in Deutschland, während dieser Zeit.

 

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.