Mentoring@SIBE 2017 ist gestartet

19. Mai 2017

Alumni und Studierende beginnen erneut die Zusammenarbeit an der SIBE

Erstellt von: Sandra Flint

Im Mai sind 21 Alumni und 23 Studierende der SIBE in das Programm Mentoring@SIBE gestartet. In dem bereits seit 2012 laufenden Programm unterstützen berufserfahrene Alumni aktuelle Studierende für ein Jahr als Mentoren. Die Studierenden können sowohl Herausforderungen aus dem Studien- und Arbeitsalltag mit ihren Mentoren besprechen, als auch Unterstützung bei Themen wie Persönlichkeitsentwicklung und Karriereplanung bekommen.

Die Mentees profitieren nach eigenen Aussagen vor allem von der Erfahrung und dem externen Blickwinkel, den die Mentoren einbringen. Diese wiederum empfinden den Austausch und die Impulse, die ihnen die Mentees für die eigene Arbeit geben können als besonders wertvoll.

Seit Programmstart haben sich bereits über 70 Alumni als Mentoren engagiert, viele von ihnen sind seit mehreren Jahren engagiert dabei und gemeinsam wurden so bereits 115 Studierende begleitet. Das Bemerkenswerte an dem Programm ist, dass die SIBE dieses zwar 12 Monat lang betreut, der Mentor-Mentee-Kontakt jedoch lange über das Programmjahr hinaus bestehen bleibt.

Als Beispiel hat die Alumna Leonie Eßwein, damals selbst noch Mentee, ihre Erfahrungen in einen Kurzbericht für uns zusammengefasst.