c
Um Rückruf bitten

Gerne rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Bitte füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

Einwilligungserklärung und Hinweise zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den jeweils anwendbaren Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.
Die SAPHIR Deutschland GmbH übernimmt für die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE GmbH), die Funktionen des Bewerbermanagements, der -auswahl und der -vermittlung für Studienplätze in ihren Programmen. In diesem Rahmen findet ein Datenaustausch zwischen den beiden Unternehmen statt. Für dieses Vorgehen bitten wir sie um Ihre Einwilligung.

DATENVERWALTUNG

WIDERRUF

Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit bei der Saphir Deutschland GmbH oder SIBE GmbH vollständig oder teilweise wiederrufen.

KONTAKT

SIBE GmbH

E-Mail: info@steinbeis-sibe.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.steinbeis-sibe.de/Datenschutzerklaerung/


Saphir Deutschland GmbH

E-Mail: info@saphir-deutschland.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.saphir-deutschland.de/277/

c
Infomaterial anfordern

Einwilligungserklärung und Hinweise zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den jeweils anwendbaren Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.
Die SAPHIR Deutschland GmbH übernimmt für die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE GmbH), die Funktionen des Bewerbermanagements, der -auswahl und der -vermittlung für Studienplätze in ihren Programmen. In diesem Rahmen findet ein Datenaustausch zwischen den beiden Unternehmen statt. Für dieses Vorgehen bitten wir sie um Ihre Einwilligung.

DATENVERWALTUNG

WIDERRUF

Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit bei der Saphir Deutschland GmbH oder SIBE GmbH vollständig oder teilweise wiederrufen.

KONTAKT

SIBE GmbH

E-Mail: info@steinbeis-sibe.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.steinbeis-sibe.de/Datenschutzerklaerung/


Saphir Deutschland GmbH

E-Mail: info@saphir-deutschland.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.saphir-deutschland.de/277/

Sportwagen- und Performance-Marke von Mercedes-Benz: AMG vereint das Beste aus zwei Welten.

Mit rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter rund 800 Mitarbeiter im Entwicklungsbereich – ist die Mercedes-AMG GmbH ein mittelständisches Unternehmen. Und agiert auch so. Charakteristisch sind kurze Wege, schnelle Entscheidungen und ein familiäres Klima. Zugleich ist AMG Teil eines erfolgreichen Konzerns – der Daimler AG. Auch in dieser Richtung stehen AMG Mitarbeitern alle Wege offen. Das schafft viele weitere Vorteile und zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten, gerade auch im Ausland. Denn kaum ein Konzern bietet so viele interessante internationale Möglichkeiten wie die Daimler AG.

Die AMG Mannschaft: der entscheidende Wettbewerbsfaktor.

Die Mercedes-AMG GmbH kooperiert schon seit einigen Jahren mit der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) und bietet in verschiedenen Bereichen die Herausforderung eines dualen Masterstudiums an. Hierbei wird stets der Leitgedanke des Studiums, der frühzeitige Praxistransfer, gefördert, sodass ein Mehrwert für den Studierenden und für das Unternehmen entsteht. Studierende arbeiten dort frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Sportwagen- und Performance-Fahrzeuge.

Die derzeitigen Stellenangebote in Kombination mit unserem Masterprogramm M.Sc. in International Management finden Sie nachfolgend:

Aktuelle Master-Stellenangebote

Produktcontroller (m/w/d)

Referenznummer: TAA185/965_3

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Kostenplanung und -steuerung innerhalb der Produktentstehung
  • Unterstützung im design-to-cost-Prozess
  • Umsetzungsbegleitung in Zusammenarbeit mit Einkauf, Logistik, Qualität, Entwicklung und Vertrieb
  • Erstellung von Entscheidungsunterlagen für Management und Geschäftsführung
  • Zusammenarbeit in dynamischen interdisziplinären Teams z.B. im Rahmen von Kostenworkshops

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich BWL, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.
  • Erste Praxiserfahrung im Controlling wünschenswert
  • Interesse am Automobil sowie eine technische Affinität
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

 

Junior Projektleiter (m/w/d) Implementierung eines Komplexitätsmanagements

Referenznummer: TAA190930/722

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Organisation & Koordination sowie Vor- und Nachbereitung der wöchentlichen Kompetenzteamsitzung
  • Kosten- und Terminplanung für aktuelle und zukünftige Baureihen der AMG
  • Reifegradmanagement im laufenden Entwicklungsprozess
  • (Strategische) Koordination kleinerer Projekte
  • Implementierung von Komplexitätsmanagement
  • Planung, Koordination und Ausführung der Implementierung

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik o.Ä.
  • Microsoft Office Kenntnisse
  • Flexibilität im Umgang mit vielfältigen Aufgaben,Offenheit
  • Nachhaltige Arbeitsweise sowie Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter https://jobs.mercedes-amg.com/job/AMG-Junior-Projektleiter-Implementierung-eines-Komplexit%C3%A4tsmanagements-%28mwd%29/559261301/

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter Digitalisierung interner Prozesse (m/w/d)

Referenznummer: RK190627/10603

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Analyse der AMG Funktionsweise, Struktur und Prozesse
  • Identifizierung von Engpässen sowie Erarbeitung digitaler Lösungen für die Verbesserung der Prozesse
  • Identifizierung, Modellierung und Kommunikation von Problemen innerhalb des Unternehmens
  • Formulierung und Implementierung von Verbesserungsmöglichkeiten mit Einsatz digitaler Technologien

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium
  • Erfahrungen im Bereich Businessanalyse, Prozessaufnahme- und modellierung
  • Ausgeprägte analytische & konzeptionelle Fähigkeiten
  • Exzellentes Verständnis von digitalen Produkten, Technologien und aktuellen Trends
  • Erfahrung mit agilen Methoden und Projektmanagement
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=2183&company=mercedesam&username

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter Methoden/-prozesse im Entwicklungsprüffeld (m/w/d)

Referenznummer: RK190827/10685

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Betreuung eines spezifizierten Methodenentwicklungsprozesses in der Entwicklung Triebstrang Operations sowie Koordination und Tracking definierter Teilprojekte und Maßnahmenpakete im Entwicklungsbereich
  • Analyse, Betreuung und Definition innovativer Methoden zur Effifienz-/ Effektivitätssteigerung an Prüfständen mit Fokus auf neue Prüftechniken und Technologien
  • Unterstützung der Betreuung des Prüffeld-Datenmanagements bzgl. aller Steuerungs- und Automatisierungssysteme
  • Prüfdatenmanagement hinsichtlich Analyse und Dokumentation in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsbereichen
  • Unterstützung/ Entwicklung und Einführung von Datenbanksystemen für das Prüffeldmanagement zur Betriebsdatenerfassung und Ereignissteuerung, Messmittelverwaltung, Auswertsysteme, Automatisierungssystemen u.v.m
  • Projektleitung/-unterstützung bei der Realisierung und Einführung neuer innovativer Prüftechniken (HV-/Road to Rig-Testing, Big Data, …)

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o.Ä.
  • Erste Erfahrungn in der Entwicklung von Kraftfahrzeugen oder der Datenverarbeitung
  • Systemkenntnisse Standardsoftware sowie Programmierkenntnisse wünchenswert
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und lösungsorientiertem Handeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter http://tiny.cc/Mercedes-AMG19082710685.

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter Methoden/ -prozesse im Produktdatenmanagement (m/w/d)

Referenznummer: RK190827/10686

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Betreuung eines spezifizierten Methodenentwicklungsprozesses in der Entwicklung Triebstrang Operations sowie Koordination und Tracking definierter Teilprojekte und Maßnahmenpakete im Produktdatenmanagement der Mercedes-AMG
  • Analyse, Betreuung und Definition neuer Methoden und Tools zur Effifienz-/ Effektivitätssteigerung im Produktdatenmanagement
  • Unterstützung der Betreuung des Produktdatenmanagements bzgl. aller Methoden, Prozesse und Tools
  • Produktdatenmanagement hinsichtlich Datenanalyse und Schnittstellen in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsbereichen
  • Projektleitungs/-unterstützung bei der Realisierung und Einführung neuer innovativer Dokumentationssysteme/ -prozesse in enger Vernetzung mit Kompetenzen des Daimler-Konzerns

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen o.Ä.
  • Erste Erfahrungn in der Entwicklung von Kraftfahrzeugen oder der Datenverarbeitung
  • Systemkenntnisse Standardsoftware sowie Programmierkenntnisse wünchenswert
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und lösungsorientiertem Handeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter http://tiny.cc/Mercedes-AMG19082710686

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior Projektmanager als PLU im Bauteilmanagement für Fahrwerks- und Chassissysteme (m/w/d)

Referenznummer: TAA190924/716

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Planung und Koordination der Entwicklungsaktivitäten für zugeordnete Komponenten und Projekte aus dem Bereich
  • Erstellung von Status- und Reifegradberichten sowie Konzept- und Lastenheftbeiträgen
  • Monitoring der Aktivitäten des zu betreuenden Bauteilumfangs, Identifikation von Handlungsbedarfen, sowie Treiben notwendiger Entscheidungsprozesse bis zur Zielerreichung (Gewichts-, Kosten-, Termin-, Reifegrad-, Qualitäts- und Technikziele)
  • Planung und Steuerung der Kostenarbeit, Identifikation von Kosteneinsparpotenzialen sowie deren Umsetzung
  • Übergeordnete Koordination und Planung von Entwicklungsaktivitäten sowie Tracking mit Hilfe der Mercedes-AMG Tools (z. B. Route, Co.Nect)
  • Berichterstattung gemäß Gremienlandschaft, Aufzeigen möglicher Chance und Risiken sowie notwendiger Maßnahmen und Entscheidungen
  • Vertretung der Kompetenzteam-Manager

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik o.Ä.
  • Sehr gute Auffassungsgabe bei komplexen technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Erfahrung in Methoden und Prozessen, sicherer Umgang mit entsprechenden Projektplanungstools sowie Erfahrung in der Steuerung von interdisziplinären Projektteams und der Organisation sowie die Leitung von Terminen und Gremien
  • Erfahrung in der Erstellung von Status- und Reifegradberichten sowie in der Erstellung von Konzept- und Lastenheftbeiträgen
  • Erfahrung in der Kosten- und Budgetplanungen, bevorzugt im Bereich Fahrwerks- und Chassissysteme
  • Kenntnisse der wesentlichen betrieblichen Abläufe und Zusammenhänge im Daimler-Konzern
  • Ausgeprägte Zielstrebigkeit, hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Lernbegierde, Teamfähigkeit sowie Förderung einer Atmosphäre des Austausches und der Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter http://tiny.cc/Mercedes-AMG190924716.

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

AMG Junior Entwickler (m/w/d) Connectivity und User Experience

Referenznummer: TAA191105/759

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Entwicklung von Connectivity-, Infotainment- und Sound Systemen, sowie UI/UX Funktionen
  • Anforderungs- und Änderungsmanagement
  • Fehleranalyse, Codierung und Flashen von Steuergeräten
  • Erstellung und Durchführung von Testcases sowie Umbau von Testbrettern und Erprobungsträgern
  • Benchmarking und Dokumentation

 

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik o.Ä.
  • Erste Praxiserfahrungen in der Automobil- und/oder Consumer Electronics Branche
  • Grundkentnisse im Bereich UI/UX, CAN und Ethernet
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit und analytische, strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter http://tiny.cc/Mercedes-AMG190924716.

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

AMG Unterstützung Projektleitung (m/w/d) Software Antrieb

Referenznummer: TAA191112/167

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Analyse der bestehenden Softwareprozesse und der Prozesslandschaft im Powertrain
  • Unterstützung Projektleitung Prozess- und Methodenentwicklung
  • Identifikation von möglichen Optimierungspotenzialen und Handlungsbedarfen
  • Betreuung, Definition und Implementierung neuer Methoden und Tools zur Effizienz-/Effektivitätssteigerung im Entwicklungs- und Freigabenprozess der Softwareentwicklung
  • Übergeordnete Koordination und Planung von Entwicklungsaktivitäten
  • Erstellung und Vorstellung von Präsentationen auf Managementebene

 

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o.Ä.
  • Erste Praxiserfahrungen im Bereich Prozessmanagement wünschenswert
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und lösungsorientiertem Handeln
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, technische Affinität, soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung im Produktentstehungsprozess und Projektmanagement in der Automobilindustrie von Vorteil
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter http://tiny.cc/Mercedes-AMG190924716.

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter Kompetenzteamkoordination Rohbauentwicklung/Passive Safety (m/w/d)

Referenznummer: RK191021/10743

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Koordination eines Kompetenzteams zur fachbereichsübergreifenden Abstimmung aller
    Aktivitäten
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von fachbereichsübergreifenden
    Abstimmungsgesprächen
  • Erstellung von Entscheidungvorlagen für die Managementebene
  • Erarbeitung, Zusammenfassung und Pflege von Bauteil- und Komponentendaten
  • Projektdokumentation, Reifegradcontrolling und Terminverfolgung
  • Kontaktpflege zu internen und externen Lieferanten sowie Unterstützung bei einem
    ganzheitlichen Lieferantenmanagement

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen,
    Betriebswirtschaftslehre, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau o.Ä.
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und lösungsorientiertem Handeln
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter https://jobs.mercedes-amg.com/job/AMG-Steinbeis-Studenten-Kompetenzteamkoordination-RohbauentwicklungPassive-Safety-%28mwd%29/563325601/

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter Koordination Kompetenzteam Antriebstrang (m/w/d)

Referenznummer: RK191021/10744

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Koordination und Steuerung eines Kompetenzteams zur fachbereichsübergreifenden
    Abstimmung aller bauteilbezogenen Aktivitäten zur Bauteilindustrialisierung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von fachbereichsübergreifenden
    Abstimmungsgesprächen (Projektleitung, Entwicklung, Einkauf, Logistik, Controlling, Qualität, Produktion, After Sales)
  • Erstellung von Statusberichten und Entscheidungsvorlagen für die Managementebene
  • Projektdokumentation, Reifegradcontrolling und Terminverfolgung
  • Kontaktpflege zu internen und externen Lieferanten sowie Unterstützung bei einem
    ganzheitlichen Lieferantenmanagement
  • Koordination der erforderlichen Aktivitäten bzgl. Lieferantenanfragen und
    Serienvergabeprozess

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen,
    Fahrzeugtechnik, Maschinenbau o.Ä.
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und lösungsorientiertem Handeln
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter https://jobs.mercedes-amg.com/job/AMG-Steinbeis-Studenten-Koordination-Kompetenzteam-Antriebstrang-%28mwd%29/563324401/

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

AMG Junior Projektleiter (m/w/d) Business Processes & Controls

Referenznummer: RK191204/108

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung von Prozessanalysen, Prozessoptimierungen sowie die Digitalisierung von Prozessen
  • Gemeinsame Erarbeitung von neuen Methodiken im Team in Kooperation mit den Mercedes- AMG-Fachbereichen
  • Verantwortungsvolle Rolle bei der Implementierung von neuen Methodiken
  • Eigenverantwortliches dokumentieren und tracken des Steuerkreises Prozesse & Methoden
  • Unterstützung bei der Erstellung von Top-Management Präsentationen

Profil

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren  Studiengang
  • Begeisterung für die Automobilbranche und unsere Produkte
  • Hohe Affinität zu Prozessen und dem Bereich IT
  • Hohes Maß an Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, besonders im Umgang mit PowerPoint und Excel
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter https://jobs.mercedes-amg.com/job/AMG-Steinbeis-Student-als-Junior-Projektleiter-Business-Processes-&-Controls-%28mwd%29/570657301/ 

Beginn: ab April 2020 (ein Start zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich)

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

AMG Junior Projektleiter (m/w/d) Retail Excellence

Referenznummer: TAA191204/107

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.
Aufgaben
  • Ausbau der Mercedes-AMG Informationsplattform für den internationalen Vertrieb durch die Entwicklung neuer digitaler Kommunikationskonzepte
  • Erstellung und Steuerung von Kommunikations- und Trainingsmedien im Bereich „Marke & Kundenmanagement“
  • Digitalisierung der weltweiten Produkt- und Markentrainings unter Einsatz innovativer Trainings- und Medienformate
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der globalen Trainingsstrategie für den Handel im Bereich „Future Learning – digitaler Wandel und neue Medien“
  • Enge Zusammenarbeit mit den weltweiten Landesvertriebsgesellschaften sowie Steuerung externer Projektpartner und Agenturen

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative bei operativen und strategischen Themen
  • Hohes Maß an Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, erste Erfahrungen im Bereich Plattformmanagement wünschenswert
  • Automobilaffinität

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich zusätzlich auf dem Karriereportal von Mercedes-AMG unter https://jobs.mercedes-amg.com/job/AMG-Steinbeis-Student-als-Junior-Projektleiter-Retail-Excellence-%28mwd%29/570654501/.

Beginn: ab April 2020 (ein Start zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich)

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de