c
Um Rückruf bitten

Gerne rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Bitte füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

Einwilligungserklärung und Hinweise zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den jeweils anwendbaren Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.
Die SAPHIR Deutschland GmbH übernimmt für die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE GmbH), die Funktionen des Bewerbermanagements, der -auswahl und der -vermittlung für Studienplätze in ihren Programmen. In diesem Rahmen findet ein Datenaustausch zwischen den beiden Unternehmen statt. Für dieses Vorgehen bitten wir sie um Ihre Einwilligung.

DATENVERWALTUNG

WIDERRUF

Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit bei der Saphir Deutschland GmbH oder SIBE GmbH vollständig oder teilweise wiederrufen.

KONTAKT

SIBE GmbH

E-Mail: info@steinbeis-sibe.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.steinbeis-sibe.de/Datenschutzerklaerung/


Saphir Deutschland GmbH

E-Mail: info@saphir-deutschland.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.saphir-deutschland.de/277/

c
Infomaterial anfordern

Einwilligungserklärung und Hinweise zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den jeweils anwendbaren Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.
Die SAPHIR Deutschland GmbH übernimmt für die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE GmbH), die Funktionen des Bewerbermanagements, der -auswahl und der -vermittlung für Studienplätze in ihren Programmen. In diesem Rahmen findet ein Datenaustausch zwischen den beiden Unternehmen statt. Für dieses Vorgehen bitten wir sie um Ihre Einwilligung.

DATENVERWALTUNG

WIDERRUF

Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit bei der Saphir Deutschland GmbH oder SIBE GmbH vollständig oder teilweise wiederrufen.

KONTAKT

SIBE GmbH

E-Mail: info@steinbeis-sibe.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.steinbeis-sibe.de/Datenschutzerklaerung/


Saphir Deutschland GmbH

E-Mail: info@saphir-deutschland.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.saphir-deutschland.de/277/

Sportwagen- und Performance-Marke von Mercedes-Benz: AMG vereint das Beste aus zwei Welten.

Mit rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter rund 800 Mitarbeiter im Entwicklungsbereich – ist die Mercedes-AMG GmbH ein mittelständisches Unternehmen. Und agiert auch so. Charakteristisch sind kurze Wege, schnelle Entscheidungen und ein familiäres Klima. Zugleich ist AMG Teil eines erfolgreichen Konzerns – der Daimler AG. Auch in dieser Richtung stehen AMG Mitarbeitern alle Wege offen. Das schafft viele weitere Vorteile und zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten, gerade auch im Ausland. Denn kaum ein Konzern bietet so viele interessante internationale Möglichkeiten wie die Daimler AG.

Die AMG Mannschaft: der entscheidende Wettbewerbsfaktor.

Die Mercedes-AMG GmbH kooperiert schon seit einigen Jahren mit der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) und bietet in verschiedenen Bereichen die Herausforderung eines dualen Masterstudiums an. Hierbei wird stets der Leitgedanke des Studiums, der frühzeitige Praxistransfer, gefördert, sodass ein Mehrwert für den Studierenden und für das Unternehmen entsteht. Studierende arbeiten dort frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Sportwagen- und Performance-Fahrzeuge.

Die derzeitigen Stellenangebote in Kombination mit unserem Masterprogramm M.Sc. in International Management finden Sie nachfolgend:

Aktuelle Master-Stellenangebote

Junior Projektleiter (w/w/d) im Bereich Kooperationen und Markenbotschafter

Referenznummer: RK190430/10533

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Ist-Analyse der neuen AMG Markenstrategie, Umfeldanalyse zur Definition von Rahmenbedingungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung einer Zieldefinition für die Themen Kooperationen & Markenbotschafter
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der strategischen Stoßrichtung
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer Optimierungsstrategie für die bestehenden Partnerschaften sowie Erarbeitung eines Kommunikationsplans
  • Unterstützung bei der Erarbeitung der neuen AMG Kooperationsstrategie
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Aktivierung bestehender Partner sowie Steuerung und inhaltliche Vorbereitung von Regelterminen und Ableitung von Managementreports

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing und/oder Vertrieb, oder vergleichbarer Studiengang
  • Erfahrungen im Bereich Marketing/Kommunikation, Luxusgüterindustrie, hohe Automobilaffinität
  • Sehr gute Integrations- und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior-Projektleiter Entwicklung Connectivity und User Experience (m/w/d)

Referenznummer: RK180706/9923

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Weiterentwicklung von Konzepten und Funktionen im Bereich Entwicklung Connectivity, User Experience und Sound
  • Durchführung von Versuchen an Prototypen/SW-Entwicklungsständen sowie Organisation und Mithilfe bei Versuchsaufbauten
  • Fehleranalyse und Flashen von Steuergeräten
  • Aus- und Bewertung der Testergebnisse
  • Unterstützung der Spezifikation und Änderungsmanagement
  • Benchmarking und Dokumentation

Profil

  • Erststudium in Elektrotechnik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik o.ä.
  • Erste Praxiserfahrungen in der Automobil- und/oder Consumer Electronics Branche
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsskills sowie analytische Fähigkeiten und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse in Vector Tools, Matlab sowie MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter (m/w/d) im Bereich Compensation & Benefits

Referenznummer: RK190423/10495

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Aktive Unterstützung bei der Einführung eines neuen Vergütungsmodells
  • Zusammenarbeit mit der Personalabteilung sowie Abstimmungen mit dem Betriebsrat
  • Mitarbeit bei der Entwicklung, -implementierung und Betreuung von Vergütungs- und Anreizsystem sowie Vorbereitung und Durchführung von Entgelt- und Bonusprozessen
  • Mitarbeit bei Personal- und arbeitspolitischen Themen und Konzepten
  • Erstellen von Benchmarks und Wettbewerbsanalysen
  • Erstellung und Auswertung von Vergütungs- und Nebenleistungsstatistiken und selbstständige Durchführung von Projekten im Aufgabengebiet

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich BWL o.ä.
  • Erste Erfahrungen im Bereich Compensation & Benefits
  • Kenntnisse des (ERA)-Tarifvertrags sowie arbeitspolitischer Themen wünschenswert
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Sehr gute SAP Kenntnisse, hohe Zahlenaffinität sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter (m/w/d) Business Development

Referenznummer: TAA190603/582

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Konzeption, Rollout und Steuerung AMG-spezifischer Retailformate (Performance-/Brand- und Experience Center) in weltweit 48 Ländern
  • Professionalisierung des AMG Markenauftritts am Point-of-Sale, um ein einzigartiges Produkt- und Markenerlebnis sicherzustellen
  • Entwicklung innovativer Verkaufskonzepte unter Berücksichtigung neuer Retailtrends
  • Eigenständige Organisation und Durchführung von handelsrelevanten Veranstaltungen im In- und Ausland
  • Enge Zusammenarbeit mit den weltweiten Landesvertriebsgesellschaften
  • Steuerung externer Projektpartner, Kreativ-Agenturen, Architekten und Designern

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnlich
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Kreativität, Selbstständigkeit und Eigeninitiative bei der Aufgabenerfüllung
  • Soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

Junior Projektmanager (m/w/d) bei der AMG Driving Academy

Referenznummer: MW121/122

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Ganzheitliche Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung der AMG Driving Academy in folgenden Feldern:
  • Wettbewerbsbeobachtung, Kommunikations- und Vermarktungsstrategie, Strategisches Pricing, Fahrzeugplanung, Eventformate/Produkt Port/folio, etc.
  • Neben der strategischen Ausrichtung der Stelle wird der zukünftige Mitarbeiter stark in das operative Tagesgeschäft involviert sein
  • Crossfunktionale und interdisziplinarische Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagseinsätzen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Erststudium imwirtschaftswissenschaftlichen Umfeld o.ä.
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zur team- und projektorientierten Arbeitsweise, sehr gute PC-/ EDV-Kenntnisse in sämtlichen gebräuchlichen Anwendungsprogrammen
  • Erfahrungen im Projektmanagement / Strategische und operative Ausrichtung Berufserfahrung im Bereich Marketing/Vertrieb der Automobilindustrie
  • Unternehmerische Denk- und Handlungsweise, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität, ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Herr Matthias Wolf
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 00
mwolf@steinbeis-sibe.de

Challenger wanted! Produktcontroller (m/w/d)

Referenznummer: MW185/965_3

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Kostenplanung und -steuerung innerhalb der Produktentstehung
  • Unterstützung im design-to-cost-Prozess
  • Umsetzungsbegleitung in Zusammenarbeit mit Einkauf, Logistik, Qualität, Entwicklung und Vertrieb
  • Erstellung von Entscheidungsunterlagen für Management und Geschäftsführung
  • Zusammenarbeit in dynamischen interdisziplinären Teams z.B. im Rahmen von Kostenworkshops

Profil

  • Abgeschlossenes Studium in (technischer) BWL, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder vergleichbaren Studiengängen 
  • hohe Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Interesse am Automobil sowie eine technische Affinität
  • idealerweise erste Praxiserfahrung im Controlling sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Herr Matthias Wolf
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 00
mwolf@steinbeis-sibe.de

Teilprojektleiter (m/w/d) im Bereich Gesamtfahrzeug

Referenznummer: MW852/293

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Synchronisierter, abgesicherter Line-Anlauf aller Gewerke
  • Sicherstellung des Neuanlauf der GLC Line
  • Eigenverantwortliche Projektleitertätigkeit von Teilumfängen im Bereich Gesamtfahrzeug GLC
  • Organisation der Produktentstehungsphase in enger Zusammenarbeit mit den Fachfunktionen
  • Sicherstellung der Eintwicklungsziele (Funktion, Kosten, Zeit, Gewicht, Qualität) des Line Projektes
  • Koordination von Eskalationsthemen sowie Organisation von Gremien
  • Wahrnehmen der Projektmanagementaufgaben für den gesamten Entstehungsprozess
  • Stücklistenpflege des Gesamtfahrzeugprojektes sowie Absicherung des Serienanlaufs

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Erststudium mit technischen Schwerpunkt z.B. Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.
  • Erste Erfahrungen in der Projektleitungstätigkeit sowie Kenntnisse der Projekt- Meilensteinplanung
  • Ausgeprägte Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Außerdem kommunikativ, konfliktfähig und interessiert an Fahrzeugtechnik
  • Schnelle Auffassungsgabe zu komplexen technischen und prozessualen Zusammenhängen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Herr Matthias Wolf
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 00
mwolf@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter (m/w/d) Koordination Interieur und Cockpit

Referenznummer: MW031/101

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Erarbeitung von Methoden zur verbesserten Zusammenarbeit einzelner Bauteilumfänge
  • Technische Sicherstellung des Reifegrades aller Bauteile im Interieur und Cockpit
  • Planung und Zielerreichung von Kosten über alle Fahrzeugbaureihen der Mercedes-AMG GmbH
  • Terminierung und Definition von Werkzeugstarts und Bauphasen
  • Funktionelle Konzeptionierung der Konstruktion und Qualität
  • Enge Zusammenarbeit mit am Entwicklungsprozess beteiligten Bereichen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Erststudium mit technischem Hintergrund
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Fahrzeuginnenraum
  • Selbstständiges und analytisches Arbeiten sowie ein gutes technisches Auffassungsvermögen
  • Offene und integrative Persönlichkeit sowie eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit komplexe und vielfältige Themen zu priorisieren und darzustellen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Herr Matthias Wolf
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 00
mwolf@steinbeis-sibe.de

Junior Projektmanager (m/w/d) Modul- und Technologiestrategie Katalysator-Anlagen für die Motoren der Mercedes-AMG

Referenznummer: TAA190107/1026

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Ziel ist die Erarbeitung einer Technolgie-Roadmap für Katalysator- und Partikelfilter-Anlagen für alle AMG-Motoren zusammen mit anderen Fachabteilungen
  • Detaillierte Betrachtung konstruktiver Kriterien, Bauraum, Sensorkonzepte, Gewicht, Schnittstellen Elektronik
  • Wirtschaftliche Betrachtung und Variantenmanagement für Ländervarianten weltweit
  • Koordination von Abstimmungsrunden mit anderen Fachabteilungen wie Motorapplikation, Motorelektronik, Motormechanik, Fahrzeug-Konstruktion, Baureihenleitung

Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Grundkenntnisse Verbrennungsmotor und Kenntnisse in Siemens NX oder Catia V5 von Vorteil
  • Interesse an gewerkübergreifenden Technolgien und Technolgiemanagement
  • Moderationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter (m/w/d) Implementierung eines Komplexitätsmanagements

Referenznummer: RK190118/10290

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Organisation & Koordination sowie Vor- und Nachbereitung der wöchentlichen Kompetenzteamsitzung
  • Kosten- und Terminplanung für aktuelle und zukünftige Baureihen der AMG
  • Reifegradmanagement im laufenden Entwicklungsprozess
  • (Strategische) Koordination kleinerer Projekte
  • Implementierung von Komplexitätsmanagement
  • Planung, Koordination und Ausführung der Implementierung

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium
  • Microsoft Office Kenntnisse
  • Flexibilität im Umgang mit vielfältigen Aufgaben,Offenheit
  • Nachhaltige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de

Teil-Projektleiter Controlling (m/w/d) Aggregateentwicklung

Referenznummer: TAA190516/10557

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Als Teil-Projektleiter Controlling verantworten Sie die Planung und Steuerung für aktuelle und zukünftige Triebstrangkomponenten und leisten damit einen wesentlichen Beitrag für die Ausrichtung der Mercedes-AMG GmbH
  • Neben der Begleitung der neuesten technischen Entwicklungen sind Sie hautnah an der Produktentstehung und den dahinter liegenden Prozessen der AMG beteiligt
  • Hierzu gehören u.a. die Erstellung von (Teil-)Projektbewertungen, Steuerung der Entwicklungskosten und Stückkosten, Vertreten der FC-Belange in Projektgremien sowie das Erstellen von Entscheidungsunterlagen für verschiedene Gremien und Nachverfolgen der projektrelevanten Entscheidungen

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium aus den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurwesen, Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik oder ähnlich
  • Ausgeprägte technische Affinität
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

Produktcontroller (m/w/d) für AMG-Neufahrzeugprojekte

Referenznummer: TAA190520/1017 

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Als Teil-Projektleiter Controlling verantworten Sie das Controlling für aktuelle und zukünftige Produkte und leisten damit einen wesentlichen Beitrag für die zukünftige Ausrichtung der Mercedes-AMG GmbH
  • Sie begleiten die Produktentstehung und die technischen Entwicklungen
  • Sie führen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Business-Case-Bewertungen durch
  • Sie sind verantwortlich für make-or-buy-Berechnungen, Projektkalkulationen sowie die Koordination der Kostenzielerreichung

Profil

  • Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium aus den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre o.ä.
  • Idealerweise Studienschwerpunkt im Bereich Controlling, Finanzmanagement oder Vergleichbares
  • Ausgeprägte technische Affinität
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Anja Tamm
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 19 45 80 17
tamm@steinbeis-sibe.de

Junior Projektleiter (m/w/d) Eventmanagement im Bereich Sales Training

Referenznummer: RK181002/10114 

Arbeitsort: 71563 Affalterbach

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Aufgaben

  • Planung, Organisation und Umsetzung von weltweiten Training Events (statisch & dynamisch u.a. auf der Rennstrecke) für die Außenorganisation
  • Operative Verantwortung inklusive Qualitätskontrolle vor, während und nach den Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Internationalisierung von Produkt- und Markentrainings weltweit
  • Kommunikation und Abstimmung mit bereichsübergreifenden Abteilungen
  • Zusammenarbeit mit den weltweiten Landesvertriebsgesellschaften sowie Steuerung externer Projektpartner und Agenturen

Profil

  • Studium in BWL, idealerweise mit Schwerpunkt Eventmanagement oder Marketing
  • Erste praktische Erfahrung im Bereich Eventmanagement
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Führerscheinklasse B und hohe Reisebereitschaft

Erste Eindrücke eines Training Events gibt es hier: https://youtu.be/d3dXM-57knI

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Frau Rebecca Kessler
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) 
+49 176 – 19 45 80 15
kessler@steinbeis-sibe.de