SIBE-Alumnus digitalisiert die Kunst

25. Juli 2018

„The Frame“ von Samsung soll schwarze Fernseher mit Leben füllen

Erstellt von: Nick Lange

Als Produktmanager bei Samsung ist SIBE-Alumnus Patrick Szen verantwortlich für das Produkt  „The Frame“. Der Fernseher stellt auch in ausgeschaltetem Zustand nicht einfach ein schwarzes Loch an der Wand dar. Mit über 100 vorinstallierten Kunstwerken in der Samsung Collection und eigens hochladbaren Bildern soll jeder Raum individuell gestaltet und mit Leben gefüllt werden. Einen ersten Blick auf die Praktikabilität von „The Frame“ gab es beim London Design Festival. Dort wurde eine vollständige Kunstausstellung mit dem Produkt durchgeführt.

Sehen Sie hier das Video zur Ausstellung.

Lesen Sie hier, was SIBE-Alumnus Patrick Szen über „The Frame“ sagt.

 

Zur Person:

Patrick Szen studierte bis 2013 im M.A.-Studiengang an der SIBE. Nach seinem Abschluss wurde er bei Samsung als Produktmanager in Deutschland eingestellt. In diesem Jahr ist er außerdem als Mentor im Mentoringprogramm der SIBE aktiv.